Herzlich willkommen

 

Wir begrüßen Euch recht herzlich auf der Internetseite der Fußballabteilung des TSV 1863 Trostberg. Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen zum Spielbetrieb und allem, was unsere Abteilung ausmacht. Die wichtigsten Neuigkeiten haben wir hier für Euch schon einmal zusammengefasst.

 

Fußballer werden StickerStars
Freitag,
17.11.2017
Winterpause für alle Mannschaften der FAT - Fazit
Sonntag,
12.11.2017

Herren 1: Nach dem Aufstieg war es klar, dass man eine schwere Saison vor der Brust hat. Dies hat natürlich auch mit dem Abgang von Spielertrainer Özgür Kart zu tun. Die Lücke auf der Kommandobrücke konnte man mit dem Trainer-Duo Siegfried Wesselak und Robert Schürf schließen. Leider gelangen bis zur Winterpause, auch geschuldet einiger Verletzter, in 15 Spielen nur magere 2 Punkte und das bei einem Torverhältnis von 14:58. In der Frühjahrsrunde dürfte es sehr schwer werden, den drohenden Abstieg zu vermeiden. Zum rettenden Ufer sind es 11 Punkte, aber im Fußball ist nichts unmöglich.

 

Herren 2: Unserer Reserve gelangen in 15 Spielen 5 Siege und 3 Unentschieden. Dadurch steht man in der C-Klasse 6 auf dem 6. Tabellenplatz bei einem Torverhältnis von 31:46. Leider musste aber die Reserve bereits zwei Spiele aufgrund Spielermangel absagen, darf sich also in der Frühjahrsrunde keine Absage mehr leisten.

 

Damen: Unsere Damen starteten stark in die Freizeitliga. Mit 4 Siegen aus den ersten 4 Spielen mischte man oben gut mit. In den fünf darauffolgenden Spielen gelang nur noch 1 Unentschieden. Nach 8 Spielen überwintern die Damen auf dem 6. Tabellenplatz bei 10:12 Toren. Zwischenzeitlich konnten die Damen bei einigen Spielen gerade einmal die Startelf zusammenbekommen, denn leider haben sich einige Spielerinnen verletzt, sollten aber im Frühjahr wieder allesamt zur Verfügung stehen.

 

A-Jugend: Unsere A-Jugend hat sich unter dem neuen Trainer-Duo Alex Lechner und Michael Schauner ins vordere Drittel der Tabelle gespielt. Nach 10 Spielen belegt man den 4. Tabellenplatz und stellt auch den besten Sturm der Liga (45:22 Tore).

 

B-Jugend: Die beiden SG-Mannschaften treten in der Gruppe Inn an. Die erste Mannschaft belegt momentan den 3. Tabellenplatz und hat nach 7 Spielen 12 Punkte und 17:8 Tore. Auf den Tabellenführer fehlen nur 3 Punkte und das bei 2 Spielen weniger. Auch die zweite Mannschaft (tritt außer Konkurrenz an) hat große Freude am Fußball. In 8 Spielen gelang auch ein Sieg und ein Unentschieden.

 

B-Juniorinnen: Die B-Mädls in Spielgemeinschaft mit Kienberg u. Altenmarkt haben bereits 6 Spiele in der Kreisliga gespielt. Dabei gelangen 2 Siege bei 6:10 Toren was den 5. Tabellenplatz ausmacht.

 

C-Jugend: Auch die C-Jugend stellt zwei SG-Mannschaften. Die erste steht momentan auf dem 4. Tabellenplatz und hat fünf Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche stehen, bei einem Torverhältnis von 42:23. Die Zweite spielt in der Gruppe Inn eine Doppelrunde und hat momentan von 5 Spielen drei gewonnen und zwei verloren. Aktuell hat die Zweite 15:9 Tore.

 

C-Juniorinnen: Auch die C-Mädls haben eine Spielgemeinschaft mit Kienberg u. Altenmarkt. Aktuell sind bei 6 Spielen vier Siege und zwei Niederlagen herausgekommen. Dies bedeutet den 3. Tabellenplatz bei 24 geschossenen und nur 5 bekommenen Toren.

 

D-Jugend: Die D steht auf dem 8. Tabellenplatz übern Winter und hat nach 9 Spielen zwei Siege. Sieben mal musste man das Feld ohne Punkte verlassen. Das Torverhältnis ist 16:52.

 

E-Jugend: Bei den E-Junioren treten zwei Mannschaften der FAT an. Die Erste konnte in der Herbstrunde aus 7 Spielen ein Unentschieden herausholen, bei 20:58 Toren. Die E2 holte sich nach 7 Siegen aus 7 Spielen den "Meistertitel", bei 53:13 Toren.

 

F-Jugend: Auch bei den F-Junioren konnte die FAT zwei Mannschaften stellen. Beide nahmen an der Fair-Play-Runde des BFV teil.